Praktische Infos über Schönwalde im Barnim, Brandenburg

  Buchtipp   > Heidekrautbahn <   Start / Home  

Zug der Heidekrautbahn, Linie RB27. - Foto rechts: Freier Blick in die Landschaft bei Klandorf.

Alte Dampflok (nur wenige Sonderfahrten!) - Rechts: Strecke Basdorf-Zühlsdorf, am Wanderweg.

Als Heidekrautbahn wird heute die Bahnlinie RB27 von Berlin-Karow nach Groß Schönebeck bezeichnet. Sie wird von der Niederbarnimer Eisenbahngesellschaft (NEB) betrieben. In Basdorf verzweigt sich die Strecke: Links ab geht's nach Schmachtenhagen, geradeaus weiter (in Richtung Norden) nach Groß Schönebeck, das sogenannte "Tor zur Schorfheide".
In Karow entweder gleich in den richtigen bzw. gewünschten Zug einsteigen oder in Basdorf umsteigen. - In Basdorf kann man unweit des Bahnhofs auch das Bahn-Museum besichtigen.

Der Abzweig in Karow wurde zu DDR-Zeiten angelegt. - Historisch verkehrte die Eisenbahn ursprünglich auf der Strecke von Berlin-Wilhelmsruh über Schildow nach Schönwalde. An manchen Wochenenden fährt ein alter Zug mit herrlich schnaubender Dampflok von Berlin (Märkisches Viertel) nach Basdorf, zum Teil auch bis Groß Schönebeck, und zurück.

-------
Abfahrtszeiten für die Strecke Schönwalde > Karow:
Aktueller Fahrplan ist gültig bis 9.12.17. Aber die Zeiten gelten wohl auch darüber hinaus weiter. Abfahrt in Schönwalde immer um xx:14 und xx:44. --- Erster Zug um 4 Uhr 14, letzter Zug um 23 Uhr 44.
An Wochentagen (Mo-Fr) fahren morgens zwei Sonderzüge um
6 Uhr 29 und 7 Uhr 29.

Homepage der NEB (Niederbarnimer Eisenbahn AG) - Infos zur Linie RB27 Link >  

Tipp: Berliner Eisenbahnfreunde e.V. - Info über Dampfzugfahrten und das Heidekrautbahn-Museum. Link >  

Kommunale Arbeitsgemeinschaft Heidekrautbahn / Ausflugstipps,Top-Infos über die Stationen Link >  

Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) - individuelle Fahrten genau planen im Internet Link >  

Haftungsausschluss