Praktische Infos über Schönwalde im Barnim, Brandenburg

  Wanderkarte   > Ortsteil Gorinsee <   Start / Home  

Wie der Name schon sagt: dieser idyllische Ortsteil von Schönwalde ist ganz durch den Gorinsee geprägt. Der kleine See ist fast kreisrund. Sehr attraktiv mit seinem langen Strand und dem gemütlichen Gasthaus gleich nebendran. Es gibt sogar noch mehr schöne Badestellen. - Man kann einen herrlichen kleinen Spaziergang unternehmen, einfach einmal ringsherum um den Gorinsee (beschildert, markiert).

Die Siedlung Gorinsee zeichnet sich durch wunderschöne Wohnlagen und viele neu gebaute Häuser aus. Der stärkste ländliche Eindruck herrscht im sandigen Hobrechtsfelder Weg, wo ein bäuerlicher Betrieb und ein Reiterhof angesiedelt sind. Dort kann man den weiten Ausblick in die Wiesenlandschaft richtig genießen. Überall ist das lebensfrohe Wiehern von Pferden zu hören. - Das südliche Ende der Siedlung Gorinsee ist ein wahres Pferde-Paradies.

Von Gorinsee ist eine schöne Wanderung nach Hobrechtsfelde und in den umgebenden Skulpturenpark möglich. Gute Infos zu den Rad- und Waderwegen finden Sie in diesem Webprojekt. Einfach auf "Start / Home" klicken und den Menüpunkt aufrufen.

Gasthaus "Am Gorinsee" - märkische Spezialitäten, Wildgerichte, Biergarten mit Imbiss- und Eiskiosk Homepage >  

Siemons Corner - Pferdestall (mustergültige Haltung), Pferdepension Homepage >  

Hinweis: - Um ihren hübschen Ort in Adress-Angaben angemessen zu würdigen, benutzen viele Einwohner einfach diese Bezeichnung:
16348 Wandlitz (OT Gorinsee).
Aufgrund des Staßennamens in der Großgemeinde Wandlitz ist ja der richtige Ortsteil mithilfe der PLZ ohnehin bereits eindeutig bestimmt. Denn jeder Straßenname kommt nach der Reform nur genau einmal vor. Doch kleine Ortsteile wie Gorinsee sind aus den offiziellen Adressen verschwunden. So ist das landesweit leider immer dann, wenn ein Ortsteil der Gemeinde weitere Ortsteile hat und das ist gar nicht selten der Fall.

Haftungsausschluss